deko
News
  • Terminänderung
  • Aufführung
  • Workshops
  • Neue Kurse
  • Projektkurs & Werkstatt


Terminänderung - Unterricht

 

 

Manchmal gibt es jedoch Veränderungen....

Wegen Workshops und Fortbildungen im PHYNIXtanzt können leider manche Wochenendtermine nicht stattfinden bzw. muss der Freitag Vormittag zeitlich verschoben werden.




Am Freitag 1.09. findet das Training  nicht statt
(nicht im PHYNIXtanzt, nicht in der UFAfabrik


Am Freitag 8.9. findet das Training um 10h im A Compas statt
Das Flamencostudio ist auch in der Hasenheide 54, 10967 Berlin - im 3.Hof, parterre.
Bitte superpünktlich da sein...



Der Projektkurs (Donnerstags ab 20h) findet wieder ab dem 7.9. statt.



alle anderen Kursangebote  finden wieder regulär statt.


 

Veränderungen bis Ende 2017:

Die Donnerstagskurse sind "zusammengelegt" um 18.30h

Donnerstags findet der Technikkurs (ursprünglich 18h) um 18.30h statt.
TeilnehmerInnen des Projektkurses können in Verbindung mit dem Kurs weiter bis 21h über Improvisation & Bilder an einem Thema arbeiten.


Mittwochs findet kein Training statt



 

weitere Infos sind dem Kursplan zu entnehmen - hier
 

mehr unter Unterricht

 

 

 


Performances



Am 24. Juni - 17h 

Global Water Dances

 

Zum 3. Mal  findet dieses international verknüpfte
Outdoorprojekt zum Thema Wasser statt.
für interessierte Laien und professionelle Tänzer_Innen und Performer_Innen.

Auch in Berlin wird die Performance wieder  am Wasser im urbanen Raum stattfinden.

Ufer an der Rahel-Hirsch-Str. (am Hauptbhanhof) 



Karte2_GWD17_Lang.VS.f.WEB.jpg

 


 mehr Infos  gibt es  unter             aktuelle Performance

 

oder unter    www.globalwaterdances.de

 

 


 

 


 


 

 

 

 

die letzten Performances:

mehr gibt es zu sehen im Archiv

 

 

15.-17.07.2016



Global Water Dances Performance-Kollektiv Berlin

Liquid Spaces II

Eine Outdoor Musik- und Tanzperformance zum Thema Wasser an einem Standort zwischen Erholung, Freizeit am Wasser und industrieller Nutzung.

Im Rahmen von "Kunst am Spreeknie"

Unterstützt von Tanz & Theater im PHYNIX e.V. - TAuTHE

und Eurolab e.V.

 

 

3.07.2016


Tanztheater Collage Moderne
                                        im Robert-Koch-Institut


wo sind die Viren? Wie wäscht man sich richtig? 

Anlässlich des Kindertages im Institut  und der 125-Jahrsfeier des Robert-Koch-Instituts
wird das Tanztheater Collage Moderne wieder einmal hier den Ort bespielen.
Unterstützt von Tanz & Theater im PHYNIX e.V. - TAuTHE

 

 

19.03.2016


Tanz-Performance-Kollektiv Global Water Dances Berlin 

Liquid Points II

ein musikalischer & performativer Einblick in die augenblickliche Recherche der Global Water Dances

Unterstützt von Tanz & Theater im PHYNIX e.V. - TAuTHE

 

 

 

12.03.2016


Performanceabend im PHYNIXtanzt

zum "Geburtstag" der 1-jährigen Übernahme präsentieren Künstler_Innen & Teilnehmen_Innen des Studios Auszüge aus ihrer Arbeit
Unterstützt von Tanz & Theater im PHYNIX e.V. - TAuTHE


 

 

Global Water Dances Berlin:         "Liquid Points"

Ein Einblick in die Recherche des Teams
in die aktuelle Recherche zum Thema Wasser

2.12.2015

141210_LectDem.SomAka/larshennings.de-watertanz_2-15_DSF4380.jpeg

Das Projekt wird unterstützt von  Tanz & Theater im PHYNIX e.V. - TAuTHE   und   Eurolab e.V.  




 


Global Water Dances Berlin: Liquid Spaces I


Eine öffentliche Probe  im Rahmen des Kultursommers im Spreepark

11.09.2015 

Flaschen

 

 

 

 

Theater Ju LI MI  "Undine"

Schauspiel von Jean Giraudoux im Landschafstpark Herzberge

2015_Undine/UndinePlakat_5x7.jpg

  4.07.2015   (im Rahmen des Licheterfestes Lichtenberg)

  5.07.2015

12.07.2015

29.08.2015

30.08.2015

Theaterparcours im Landschaftspark Herzberge, Herzbergstr.79 - Berlin Lichtenberg


 

 

 

Global Water Dances Berlin 2015 

Outdoorperformance zum Thema Wasser

20141210waterdance.jpg

 20.06.2015

 17h

  Rahel-Hirsch-Ufer

  am Berliner Hauptbahnhof
   

Global Water Dances   - ein international stattfindender Event (20.06.2015) zum Thema Wasser - von der Schönheit und Faszination bis hin zu ökoligischen, gesellschaftlichen und politischen Problemen rund um das Wasser.

Dieses Jahr fanden die Global Water Dances zum 3. Mal an ca. 60 Orten rund um die Welt (und auch in Berlin) statt.

Tänzer - Performer - Musiker


Zu den Global Water Dances Berlin:

Performances_aktuelle,       www.globalwaterdances.de

zu dem internationalen Event:     www.globalwaterdances.org

für Teilnehmer & Interessierte s.a. unter  Workshops


Global Water Dances Berlin werden unterstützt von Eurolab, Tanz & Theater im PHYNIX e.V. (TAuTHE), Tanzfabrik e.V.

Das Projekt wurde unterstützt:

durch finanzielle  Hilfe, sachhilfe oder ehrenamtliche Arbeiten wie Fotos, Videos...

crowdfunding: https://www.betterplace.org/de/projects/26921

 

 

 

 

Hufschlag & Hortensie

5. & 6.06.2015

mail_unnamed.jpg

ein Abend mit 2 Stücken:

Manakùna

Choreographie: Manon Parent
Tanz:
Irene Cortina Gonzales, Sibylle Günther, Manon Parent, Michiyasu Furutani.

„Vvedensky train“

Oper  für 10 Performer, Sänger & Musiker
von Patrick Faurot


Ackerstadt-Palast
Ackerstrasse 169/170. Berlin, Mitte



 

Global Water Dances Berlin  2015  bei Big Jump              14.06.2015


GWD nimmt am an großen Umweltfestival teil

BigJump_RiverJump3Nations1Nature_kl.jpg
.

Youth action for water protection
Beim Big Jump 2015 gehen tausende Menschen in Europa gleichzeitig für unsere Flüsse und Seen baden.
Global water Dances unterstützt dise Aktion mit einer kleinen Performance

mehr Infos zum Festival: Big Jump                       Ort:   Lustgarten       Plan

 

 

 

 

Global Water Dances Berlin 2015 

- Lecture Demonstration

20141210waterdance.jpg

 Dezember 2014

 bis März 2015

   in der Somatischen Akademie
   in der Tanzfabrik
   im PHYNIXtanzt

   für Freunde &  
   Teilnahme-Interessierte der
    Global Water Dances 2015

Wir haben die Global Water Dances  vorgestellt - ein international stattfindender Event (jetzt am 20.06.2015) zum Thema Wasser - von der Schönheit und Faszination bis hin zu ökoligischen, gesellschaftlichen und politischen Problemen rund um das Wasserr -, der dieser Jahr zum 3. Mal an ca. 60 Orten rund um die Welt (und auch in Berlin) stattfinden wird.

Diese Lecture-Demonstrations waren eine Möglichkeit, Einblicke in die Arbeit der Jahre  2011 & 2013 zu bekommen. Das Team der Global Water Dances Berlin präsentierte einen Mix aus sinnlichem Tanz und Film und gab in einer musikalisch-tänzerischen Improvisation einen Einblick in seine künstlerische Umsetzung des Themas sowie Möglichkeiten, sich über über die Teilnahme als TänzerIn / PerformerIn und Möglichkeiten der Unterstützung dieses nicht-öffentlich finanzierten Projektes zu informieren.

Zu den Global Water Dances  - s.a. unter  Workshops
Details zu denLecture-Demonstrations:      Performances_aktuelle

Global Water Dances Berlin werden unterstützt von 
Tanz & Theater im PHYNIX e.V.    -   TAuTHE

 

 

 

 

Tanztheater Collage Moderne 

auf der weihnachtlichen Actionhouseparty der ufaFabrik Berlin

2014_260_Ausschn_korr_12x10_web.jpg


13.12.2014

 

Das Tanztheater Collage Moderne präsentiert Impressionen über ein Leben, Viren und die Suche danach...

Skurril - ästhetisch -  humorvoll

 

 

 

 

Lecture Demonstration -   Global Water Dances Berlin

10.12.2014


An diesem Abend lädt Sie das Team der Global Water Dances Berlin ein zu einem Mix aus sinnlichem Tanz und Film und gibt in einer musikalisch-tänzerischen Improvisation einen Einblick in seine künstlerisch-somatopolitische Forschungsreise.

Im Anschluss daran können Sie die Kurzfassungen der Performances von 2011 und 2013 in Berlin sehen, einen Ausblick auf das Projekt 2015 bekommen und sind herzlich eingeladen zu einem gemeinsamen Austausch und Gespräch.

Ort:        Somatische Akademie Berlin  
              Paul-Lincke-Ufer 30 – Berlin-Kreuzberg

Infos als  PDF hier

 

 

 

 

"R.B. @ RKI" 

27.Mai 2014

 

Anlässlich des Symposiums "Infektionsschutz und Blutsicherheit - was war, was wird" anlässlich des 65.Geburtstages von Herrn Prof. Dr. Reinhard Burger hat das Tanztheater Collage Moderne in tanztheatralischer Form  das Leben eines Wissenschaftlers beschrieben.


Tanz: Sibylle Günther, Lisa Maria Hauer, Johanna Koepe, Petra Liegner, Melina Kalomenopoulos, Heidemarie Rohdewohld, Irene Stippa, ,Birgit Sutarna

Idee / Konzept / Choreographie: Sibylle Günther

 

 

 

 

"Showing im PHYNIXtanzt" 

Mai 2014  

  

In lockerer Atmossphäre wurden für interne Freunde des Studios Auszüge der Arbeiten präsentiert:

Solis von Heike Kuhlmann , Sibylle Günther, 

Auszüge der Arbeiten des  Projektkurs des Tanztheaters Collage Moderne
...

 

Unterstützt wird der Abend mit dem Licht von Gregor Knüppel.

 

 

 

 

 "Das Tanztheater Collage Moderne geht auf eine Reise"

 

das Tanztheater Collage Moderne hat das Publikum mit auf neue Erfahrungen, Erinnerungen & Impressionen des Reisens mitgenommen....

 

vom 15.11. - 17.11.2013 auf derReiseMarkt-Messe im Velodrom / Berlin

 

Leitung & Choregraphie: Sibylle Günther

 

 

 

 

 

AW_DSC_5191_kl_53x80_WEB.JPG


Global Water Dances 2013 – in Berlin!

ein weltweiter Performance-Event

15.06.2013   -   17h!

am Ufer an der Rahel-Hirsch-Straße

gegenüber des Hauptbahnhofes / Washingtonplatzes - direkt zwischen Moltkebrücke und Gustav-Heinemann-Brücke (Fußgängerbrücke)

 

 

Global Water Dances ist ein weltweiter Performance-Event

Am 15. Juni 2013 um 17h werden sich nach dem erfolgreichen Event 2011 zum 2.Mal Menschen „am Wasser", d.h. an Flüssen, Seen, Quellen oder auch an den Küsten der Welt treffen, um zu tanzen. Es ist eine Vision, eine künstlerische Initiative, die auf die vielfältigen Probleme rund „um das Wasser" aufmerksam machen will. 

 

In Berlin am Rahel-Hirsch-Ufer werden ca. 40 Tänzer_Innen und 25 Trommler_Innen zu dem Thema eine Performance gestalten.

mehr Infos unter Archiv I

 

 

 

 

30.November 2012

"Ein performativer Vortrag über Viren" 

Anlässlich des Symposiums "From Viruses to Vaccines" und des runden Geburtstages von Herrn Prof. Dr. Dr. h.c. Reinhard Kurth hat das Tanztheater Collage Moderne
eine Rede zum Thema Retro- und Noroviren in tänzerischer und performativer Form gezeigt.


Schauspiel: Vera Hüller
Tanz: Sibylle Günther, Heike Kuhlmann
Idee / Konzept / Choreographie: Sibylle Günther

 

 

 

 

3.November 2012

"Rosas Project Parade" 

Schüler der Kurse von Sibylle Günther / Collage Moderne tanzten bei diesem künstlerisch interdisziplimär übergreifenden Projekt mt!

Von der Augustraße Ecke Oranienburger Straße bis zur Galerie "Peres Projects" (Grosse Hamburger Straße)  gab es einen Umzug im Stil der 80er Jahre
mit viel Tanz und Musik von IG-Blech! 


Es folgte die Eröffnung bei Peres Projects.

 

mehr Infos unter aktuelle Performance

 

 

 

 

29./30.September

"Corpo Liquido" - Global Water Dances Berlin

 

Karte

Das Choreographen- und Musikerteam
 
Global Water Dances Berlin

(Eva Blaschke, Katrin Geller, Sibylle Günther, Heike Kuhlmann, Henry Mex)

beschäftigen sich mit dem Thema Wasser - inspiriert vom wasserfreien Stadtbad Steglitz...

 

mehr Infos unter aktuelle Performance

 

 

 

 

und:

Performance im RKI

"Wissenschaft trifft Tanz, Tanz trifft Wissenschaft"

 
am 2.Juni   

im Rahmen der Langen Nacht der Wissenschaften im Robert-Koch-Institut

 

Tanz_Poster_20120530_klkl.jpg


Momente des Raumes, der Inhalte des Abends und der Arbeit des Robert-Koch-Instituts werden performativ vom Tanztheater Collage Moderne umgesetzt.



 

mehr Infos auch unter aktuelle Performance

 

 english version - have a look here

 

 

 


Workshops

mehr Infos unter Workshops - Aktuelle


 

 

Am 24. Juni findet zum 3. Mal die Global Water Dances in Berlin statt

ein international verknüpftes Outdoorprojekt zum Thema Wasser
für interessierte Laien und professionelle Tänzer_Innen und Performer_Innen.

Ab Mai wird es zur Erarbeitung der Themen und Bilder Workshops geben.
Für professionelle Mitwirkende wird es Proben während der Woche geben.

Workshoptermine:

13.05.2017, 14.05.2017, 21.05.2017


Workshopproben Vorort:

10.06.2017, 11.06.2017. 17.06.2017, 18.06.2017, 24.06.2017 (incl. Generalprobe)

Performance:
24.06.2017   -  17h

Mehr Infos gibt es      hier    und unter     www.globalwaterdances.de

 

 

Die nächsten Workshops sind für das Frühjahr 2017 geplant

also noch ein wenig Geduld


 

IMG_9713_Zuschn_8x10.JPG     IMG_9428_Zuschn_8x11.4.JPG

 


mehr Infos unter Workshops - Aktuelle

 

 


Fortbildungsreihe "Tanz & Theater - Wege zur Inszenierung"

mit Sibylle Günther & Vera Hüller

Auch für 2015 ist diese Fortbildungsreihe geplant, in der wir unterschiedliche tänzerische & theatralische Ansätze zum Entwickeln von Szenen & Stücken erkunden.

Sie richtet sich an Menschen mit Vorerfahrungen in Tanz, Theater oder Theaterpädagogik und professionellem Interesse, das Erlernte in künstlerischer oder pädagogischer Arbeit einzusetzen.

Wochenendseminar

Biografisches Material theatralisieren, Bilder und Bewegung

Wochenendseminar

Choreografien und chorische Formen im Theater

Wochenendseminar

Tanztheater und kreatives Schreiben

Intensivwoche

Intensivwoche mit Inszenierung
Präsentation der Inszenierungswoche

 


Alle Module sind einzeln buchbar. 
Die komplette Reihe umfasst 75 Unterrichtseinheiten.
Wer die komplette Reihe bucht, kann einen Bildungsprämiengutschein einbringen.
→ link zu www.bildungspraemie.info/

Bildungsprämie

 

eine Fortbildungsreihe von theatralis e.V. und Tanz & Theater im PHYNIX e.V.

mehr Infos folgen dann unter:
Workshops - Aktuelle      

Workshops - Angebot    ->  Workshops im Team

 

 

Neue Kurse & Workshops



Seit Ende 2014 gibt es folgendes neue Kursangebot: 

 

Mittwoch 10-12h:
"Modern Dance & Zeitgenössischer Tanz" - mixed Level

 

Mittwoch   18-19.30h  
"Improvisation & Technik im Modern Dance & Zeitgenössischen Tanz"
   -  mixed Level

 

 

 

Zeitgenössischer Tanz & Modern Dance

Mittwoch  10-12h

 

Alignment und Stretching führen uns in die physische Aktion.
Zu Beginn wärmen wir den Körper auf, dehnen uns und arbeiten an Alignment und Qualität. Tanztechnische Elemente des Modern Dances geben uns einen Ansatz der Linie, der Koordination und des Flusses der Bewegung (besonders Elemente des Humphrey-Limône, aber auch aus anderen Modern-Stilen, Release-Technik, Modern Jazz sowie Afrikanischem Tanz). Es gibt zum Teil sehr physische Bewegungssequenzen, bei denen sich Elemente auf den Händen, große wie kleine Bewegungen, Sprünge und Bodenarbeit  abwechseln.
Kürzere und längere Bewegungssequenzen führen uns durch die Stunde. 

 

Mich interessiert der fliessende Übergang von einer Qualität in eine andere, von oben nach unten, von langsamen Bewegungen in schnelle sowie die individuelle Umsetzung einer getanzten Phrase.

Am Ende der Stunde steht eine choreographische Sequenz. Aufbauend auf vorherige Stunden werden die Sequenzen meistens zu einem gesamten Tanz  zusammengeführt (je nach Erfahrung der Teilnehmer_Innen).

 

offen für Interessierte mit Vorerfahrung

 

 

Kosten:

Einzelstunde:     15 €
Vertrag - monatlich  (2 monatige Kündigungsfrist bzw. für den Zeitraum bis Ende März):
1 x pro Woche:  44 €
2 x pro Woche:  75 €   (in Verbindung mit anderen Tages- o. Abendangeboten
                                            von Sibylle Günther / Collage Moderne, s. Unterricht - Organisatorisches)

spezielles Angebot für Profis:
Einzelstunde:    9 €  
10er Karte:      70 €

 

 

******

 

Improvisation & Technik 

im Modern Dance & Zeitgenössischen Tanz"    -  mixed Level

Mittwoch  18-19.30h

 

In diesem Kurs werden wir tänzerische Elemente des  Modern Dance & Zeitgenössischen Tanzes mit Improvisationen mischen. 

Auf unterschiedliche Weise wärmen wir uns auf - über Dehnung, Alignement, Tanztechnischen Elementen des Modern Dances oder / und über Improvisationsansätze.  Es gibt zum Teil sehr physische Bewegungssequenzen, bei denen sich Elemente auf den Händen, große wie kleine Bewegungen, Sprünge und Bodenarbeit  abwechseln. Kürzere und längere Bewegungssequenzen werden erlernt.  Über Momente der bildhaften Improvisation erweitern wir diese Phrasen und entwickeln so gemeinsam eine  Choreographie.

Mich interessiert der fliessende Übergang von einer Qualität in eine andere, von oben nach unten, von langsamen Bewegungen in schnelle sowie die individuelle Umsetzung einer getanzten Phrase.

 

offen für junge und jung gebliebene...

 

 

Kosten:

Einzelstunde:     15 €
Vertrag - monatlich  (2 monatige Kündigungsfrist bzw. für den Zeitraum bis Ende März):
1 x pro Woche:  44 €
2 x pro Woche:  75 €   (in Verbindung mit anderen Tages- o. Abendangeboten
                                            von Sibylle Günther / Collage Moderne, s. Unterricht - Organisatorisches)

spezielles Angebot für Profis:
Einzelstunde:     9 €  
10er Karte:      70 €

 

 

 mehr unter Unterricht - Modern Dance - PHYNIXtanzt

 

 

**************

 

 

Natürlich biete ich natürlich auch gerne weitere Kurse an!
Für Jugendliche, Erwachsene, EinsteigerInnen, TänzerInnen....


Bei Interesse einfach Kontakt aufnehmen: 

E-Mail:

Telefon: +49- (0)30 69 141 96




Projektkurs & Werkstatt   -   Modern Dance & Tanztheater


sibylle

Der Projektkurs ist eine Art Erkundungsprozess -
– im Projektkurs und begleitenden Workshops wird zu einem Motiv gesucht und getanzt -
von improvisierten Situationen bis festen Choreographien aus Modern Dance & Zeitgenössischem Tanz

 

Das entstandene Material der gesamten Phase wird zu einer Performance gebracht -
mit der Möglichkeit der Kooperation mit der Projektwerkstatt




Ein neuer Projektkurs mit einbeziehender Werkstatt wird wieder
ab Ende September 2016 beginnen.

Ein Ausprobieren und Einsteigen ist ab September 2016 in Absprache möglich.

mehr Infos: Projektkurs & Projektwerkstatt